Bauen & Wohnen

Bauverwaltung-Ansprechpartner

Bauamtsleitung
Norbert Himmer
OG Raum 1.02
Tel. 09827 / 9211-23
Fax 09827 / 9211-30

Sachbearbeitung
Birgit Moezer
OG Raum 1.02
Tel. 09827 / 9211-24
Fax 09827 / 9211-30


Schadensmeldung

» Schadensmeldung

Helfen Sie uns, die Dinge zu verbessen. Mit der Schadensmeldung können Sie die Verwaltung ganz einfach über Missstände informieren. Machen Sie uns z. B. auf kaputte Straßenlampen, Straßenschäden, wilde Müllablagerungen oder Schäden durch Vandalismus auf Spielplätzen aufmerksam.


 

Interessantes für Bauherren:

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr hat interessante Infos für Bauherren veröffentlicht.

Bauherren-Info

 

Auf den Seiten des Landkreises Ansbach finden Sie ebenfalls Informationen.

Landkreis Ansbach - Bürgerservice zum Thema Bauen

Landwirtschaftliches Vorhaben

 

 

Die Wohnraumförderung im Landratsamt Ansbach berät bei Fragen rund um Förderung,  Darlehen und Zuschüsse - vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin unter der Telefonnummer 0981/468-5300 oder 0981/468-5304

Die Links zu verschiedenen Bauantragsformularen finden Sie hier

 

 

 

 

Bauanträge:

Bitte reichen Sie Ihre Bauanträge spätestens 4 Werktage vor dem Sitzungstermin ein. Nur so kann grundsätzlich sichergestellt werden, dass die Bauanträge in der folgenden Sitzung  behandelt werden.

Hier finden Sie die Sitzungstermine des Bauausschusses.


 

Bebauungspläne:

Die Bebauungspläne des Marktes Lichtenau können im Bayern-Atlas - dem Kartenviewer des Freistaates Bayern - eingesehen werden:

Bebauungspläne

Hier finden sie neuere Bebauungspläne

 



Bodenrichtwerte:

Bodenrichtwerte zum 30.12.2016

Bodenrichtwerte zum 30.12.2014


 

Katasterauszüge:

Sie wollen bauen?  Den Katasterauszug für Ihre Bauvorlage erhalten Sie beim Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in Ansbach und bei uns im Rathaus. Der Katasterauszug beinhaltet einen Auszug aus der Amtlichen Flurkarte und Eigentümerangaben zu den benachbarten Grundstücken.

Der Katasterauszug kostet 36,00 Euro. Diese sind bei der Beantragung zu entrichten.

 


 

Bayer. Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft für private Bauherren