Veranstaltungen: Marktgemeinde Lichtenau

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Walter & sein Roß

Datum 18.02.2023
Uhrzeit 19:00 Uhr
VeranstalterThomas Kupser und Weißes Roß Immeldorf
AdresseHauptstraße
91586 Lichtenau

E-Mail schreiben

Beschreibung

Walter & sein Roß

D | 2022 | 75 Min | Regie: Thomas Kupser

Immeldorf ist selbst im Vergleich zu den umliegenden kleinen Orten sehr klein. Seit 1978 beherbergt dieser Ort mit knapp über 350 Einwohner*innen die Kultkneipe "Weißes Roß" und dessen Kneipenwirt Walter Hertle. Jahrzehnte gab er keine Interviews - nun präsentiert er sein Kaleidoskop musikalisch, ländlicher Musik- und Kneipenkultur. Ein Film über das Dorf, die Kneipe und den Wirt.

"Dieser Film ist nicht nur gut gemacht und unterhaltsam, sondern auch wichtig für die Zukunft. Wenn eines Tages Walter Hertle das "Weiße Roß" nicht mehr als Kulturstätte betreiben kann, dann wird der Film Zeugnis von diesem kreativen Menschen und seinem Lebenswerk sein und zugleich das Empfinden mehrerer Generationen fränkischer Jugend nachzeichnen". (FLZ vom 20.09.22)

Nächste Vorstellungen:

20. Januar 2023 | 21. Januar 2023 | 18. Februar 2023

19:30 Uhr (19 Uhr Einlass) | Weißes Roß Immeldorf

Für den Dokumentarfilm ist sehr viel Platz vorhanden, er wird oben und unten gleichzeitig gezeigt. Nach dem Film gibt es eine Frage-Antwortrunde mit dem Regisseur Thomas Kupser und dem Kneipenwirt Walter Hertle.

 

Regie: Thomas Kupser (M.A. Kultur, Ästhetik, Medien) ist Kulturschaffender, Medienpädagoge und Filmfestivalleitung. Zudem ist Musiker bei den mars mushrooms und - passend zum Film - auch sozialisiert im „Weißen Roß“ in Immeldorf. Dies ist sein erster Langfilm. 

Fragen zum Film dürfen gerne per E-Mail an tkupser(@)posteo.de gesendet werden.

 

Fotos: Max Kratzer

Bilder

Karte